Steuerklasse II für „Alleinerziehende“

02. Mai 2022

Alleinerziehende werden mit großzügigen Freibeträgen vom Staat gefördert. Das gilt allerdings nicht für alle, die ihren Nachwuchs im Alleingang betreuen. Der besondere Frei­betrag – der sogenannte Entlastungsbetrag – den Alleinerziehende bei der Lohn- und Einkommensteuer erhalten, soll zumindest für einen finanziellen Ausgleich sorgen. Er reduziert die steuerpflichtigen Einkünfte von Alleinerziehenden und senkt so deren Steuerlast. In der Pandemie ist die Summe von 1.908 Euro pro Jahr auf inzwischen 4.008 Euro gestiegen. Für jedes weitere Kind kommen 240 Euro dazu.
Damit das Steuerprivileg bei der Gehaltsabrechnung des Arbeitgebers berücksichtigt wird, müssen Singles mit Kind beim Finanzamt einen Wechsel in die Steuerklasse II beantragen. Das funktioniert allerdings nicht so einfach: Zum einen steht die Steuerklasse zwei nur den Eltern offen, die mit ihrem Nachwuchs in einer gemeinsamen Wohnung leben und Kindergeld, bzw. den Kinderfreibetrag, für diesen beanspruchen können. Hinzu kommt, dass Alleinerziehende entweder geschieden, verwitwet, ledig oder seit dem vorangegangenen Veranlagungszeitraum dauerhaft von ihrem Partner getrennt leben müssen.

Der wichtigste Punkt hierbei ist, dass Single-Eltern sich ihre Wohnung nicht mit einer anderen volljährigen Person teilen dürfen, außer es handelt sich bei dieser um ein pflegebedürftiges Familienmitglied oder ein volljähriges Kind, für das noch Kindergeld bezogen wird.

In allen anderen Fällen kostet das Zusammenleben mit einem anderen Erwachsenen den Entlastungsbetrag. Ob es sich bei dem Mitbewohner um einen neuen Partner, einen guten Freund, ein Familienmitglied oder einen Kollegen handelt, spielt keine Rolle. Ebenso die Frage, ob die andere Person sich an den Lebenshaltungskosten oder der Miete beteiligt. Deshalb profitieren auch Paare, die ohne Trauschein zusammenleben und ihre Kinder gemeinsam großziehen, nicht von den Steuererleichterungen für Alleinerziehende.

meditaxa Redaktion

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen